Frohes Neues Jahr!

Dezember 31, 2007

Liebe Leser,

ich wünsche Ihnen ein guten Rutsch ins neue Jahr.Alles Liebe für 2008.

Vielen Dank für Ihr Interesse an WWW.Ramon-Schack.de

Persönlich habe ich folgende Anmerkung zum Jahreswechsel:

Neujahr bringt nicht weniger Arbeit als Altjahr.

Herzlichst!

Ramon Schack

P.S:

Ganz liebe Grüße auch vom Team/den 4 Engeln für Ramon  

Happy New Year (ABBA)

Zitat des Tages

Dezember 31, 2007

Was du bist hängt von drei Faktoren ab:Was du geerbt hast, was deine Umgebung aus dir machte und was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast.“

Aldous Huxley

Commercial Classics

Dezember 30, 2007

Brian Buzzini _ Davidoff Coolwater

Als zwei der bekanntesten Barkeeper von Berlin empfehlen wir WWW.Ramon-Schack.de

Unseren Gästen servieren wir nur hochwertige Drinks.

www.ramon-schack.de ist der heißeste Cocktail unter allen Blogs.Belebend wie frisches Quellwasser, aufmunternd wie ein Glas Sekt, anregend wie ein guter Wein.

 http://www.pi-news.net/ist wie kalter Kaffe.Immer wieder aufgebrüht,ohne Aroma,ohne Substanz, ohne Geschmack.

Wir lesen WWW.Ramon-Schack.de vor der Schicht, während der Schicht, nach der Schicht.

Lesen auch Sie WWW.Ramon-Schack.de

Anita und Alfonso, die bekanntesten Barkeeper von Berlin.Zwei von einigen tausend Lesern weltweit von WWW.Ramon-Schack.de

WWW.Ramon-Schack.de, The Sexiest Blog Alive

Zitat des Tages

Dezember 29, 2007

Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen:Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten.Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.“

Danny Kaye

Song des Tages

Dezember 27, 2007

 

Queen

Anbei eines der letzten Interviews mit Benazir Bhutto.Diese attraktive, gebildete Dame galt als die letzte politische Hoffnung Pakistans.Benazir Bhutto wurde heute in Rawalpindi ermordet. 

http://news.bbc.co.uk/2/hi/in_pictures/7161605.stm 

Frost over the World – Benazir Bhutto – 02 Nov 07

 

Benazir Bhutto 1953-2007

Ich bin ein Symbol dessen, was die sogenannten Dschihadisten, die Taliban und die Al Kaida am meisten fürchten», schrieb sie einmal in ihrer Autobiographie. «Ich bin eine politische Führerin, die darum kämpft, Moderne, Kommunikation, Bildung und Technik nach Pakistan zu bringen.»

Benazir Bhutto wurde heute , am Rande einer Wahlkampfveranstaltung ,ermordet.

Frau Bhuttos politische Karriere glich einer Achterbahnfahrt.Ihr Werdegang spiegelte auch die schillernde, unruhige und brodelnde, politische Geschichte Pakistans wieder.

http://de.wikipedia.org/wiki/Benazir_Bhutto

Benazir Bhutto wußte in welche tödliche Gefahr sie sich begab.Sie forderte nicht nur die Dschihadisten heraus, sondern auch den Militärdiktator Musharaf.Unmittelbar nach ihrer Rückkehr aus dem Exil trachtete man ihr nach dem Leben.

Pakistan rast auf einen Abgrund zu.Das Land mit einer größeren Einwohnerzahl als Russland, geplagt von einer explodierenden Demographie, Interdependenzen, Armut und Unterentwicklung ist eine Atommacht.Diese Vielvölker-Nation, auf dessen Territorium sich Osama Bin Laden versteckt, die Taliban zur Rückeroberung Afghanistans ansetzen, entwickelt sich zu dem gefährlichsten Staat der Welt.

http://www.spiegel.de/jahreschronik/0,1518,521624,00.html

Wie auch im Bezug auf Saudi-Arabien hat Washington, seit Ausrufung des „War against Terror“, die ansonsten propagierten Ziele  von ewiger Demokratie, gegenüber Pakistan ,völlig über Bord geworfen.Musharraf wurde umworben wie ein Kuscheltier.Da drückte George W.Bush gerne beide Glubschaugen zu, wenn in diesem „Beacon of Dictatorship“ die Menschenrechte mit den Füßen getreten wurden und werden. 

Die ökonomische Potenz, das soziale Niveau Pakistans ,ist weitaus niedriger als im benachbarten Iran, der ja von Washington als Reich der Finsternis Nr 1 aufgebaut wurde.Die Möglichkeiten der politischen Partizipation sind in Pakistan geringer als im Iran, das Ausmaß der Menschenrechtsverletzungen bewegt sich auf einem höheren Level.Das Ergebnis dieser verhängnisvollen Entwicklung sieht man jetzt.Wenn Pakistan explodiert, wenn die Dschihadisten Zugang zum Atomwaffenarsenal bekommen, ist nicht nur diese Region gefährdet. Dann brennt die ganze Welt.

Benazir Bhutto war sich der Problematik bewußt.Sie hat mehr Mut bewiesen als ihre gedungenen Mörder.Sie starb als Märtyrerin.Diese feige Tat, bzw. deren Folgen ,werden uns noch  lange beschäftigen.Sehr lange! 

Song des Tages

Dezember 26, 2007

Jose Feliciano – Feliz Navidad – live

Liebe Leser,

genießen Sie die Weihnachtstage?

Also, wir auf jeden Fall!

Jeden Tag sind wir mit Ramon auf der Piste.Neuschnee, Sonnenschein, die klirrende, kontinentale Kälte der Karparten.

Als kleines Weihnachstpräsent senden wir Ihnen dieses Foto.Es stockt uns der Atem, wenn wir Ramon Schack bei seiner tollkühnen, halsbrecherischen Snowboard-Akrobatik zuschauen dürfen. Ach, er liebt ja das Risiko, die Gefahr.

Slowakei, 25. 12. 07/Ramon Schack beim Snowboarding

Morgen werden wir unser Domizil wieder verlassen müssen.Ein dringender Auftrag wartet in Berlin.Außerdem hat sich Besuch aus New York City angekündigt.Genießen Sie die Feiertage.Wir melden uns bald zurück.

Herzlichst!

Ihr Team von Ramon Schack/Aka4Engel für Ramon.

WWW.Ramon-Schack.de  /The Sexiest Blog Alive