Text des Tages: Das goldene Zeitalter der Reisen

Juni 19, 2008

 

In Memoriam :Annemarie Schwarzenbach 1908-1942

http://www.daserste.de/ttt/beitrag_dyn~uid,76ng16atd6nzfq2r~cm.asp

http://www.welt.de/welt_print/article2004213/Untroestlicher_Engel_verwuestete_Seele.html

 

Es war das goldene Zeitalter der Reisen. Zwischen den beiden Weltkriegen zog eine exzentrische, neugierige und freie Menschheit über die Straßen der Welt. Eine friedliche Armee in ständiger Bewegung von Haus zu Haus, von Land zu Land, auf der Suche nach neuen Orten, die zu entdecken, zu lieben, zu verabscheuen und wieder zu verlassen waren. Eine Generation, die mit Abenteuererzählungen aufgewachsen war, deren Kindheit aber durch den Krieg enttäuscht worden war, die das Bild des Vagabunden vergötterte, des Weltenbummlers, des Reisenden ohne Gepäck, der wie Charlie Chaplins Tramp auf einer Straße wandert,  deren Ende sich in der Ferne verliert. Es reisten  Schriftsteller, Essayisten, Intellektuelle, Dichter auf der Suche nach Inspiration und nach unverfälschten Paradiesen, alte Jungfern, Witwen, Jungfrauen, Frauen auf der  Suche nach Freiheit und Reporter auf der Suche nach Ruhm, Utopisten, Theaterleute und Träumer auf der Suche nach Alternativen zum europäischen Leben, das vergiftet war durch Faschismus, Totalitarismus und Kapitalismus. Es reisten Engländer, Franzosen, Deutsche, Schweizer, Italiener. Jenseits ihrer Nationalität  verband sie die Ablehung der gleichen Realität:Europa.“

Aus:Die so Geliebte/Roman um Annemarie Schwarzenbach, von Melanie G. Mazzucco 

http://de.wikipedia.org/wiki/Annemarie_Schwarzenbach

Advertisements

2 Responses to “Text des Tages: Das goldene Zeitalter der Reisen”

  1. Josh Says:

    Neulich gab es eine TV-Doku über Schwarzenbach. Ich war hin und weg. Erst vor ein paar Tagen habe ich ein paar Bücher von ihr bestellt! Bin gespannt!

  2. EWA Says:

    -Josh
    Ich empfehle“Auf der Schattenseite“, eine Sammlung von Reportagen und Artikeln aus der Feder von Annemarie Schwarzenbach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s