Historische Dokumente:Klaus Kinski-Wutausbruch am Filmset

Juli 20, 2008

Klaus Kinski war ein genialer Schauspieler, aber auch ein cholerischer Egomane. Regisseur Werner Herzog und sein Team waren 1982 froh, als die letzte Szene des Films Fitzcarraldo endlich im Kasten war. Die Dreharbeiten waren schwierig.

Die Wutausbrüche von Hauptdarsteller Kinski erschwerten die Zusammenarbeit. Später berichtete Werner Herzog, die Anfälle Kinskis hatten die indianischen Darsteller zutiefst verstört. Einige Ureinwohner hatten ihm sogar angeboten, Kinski zu töten.

Klaus Kinski verstarb 1991.

http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Kinski#Privatleben

http://de.wikipedia.org/wiki/Fitzcarraldo

Klaus Kinski – Wutausbruch am Filmset von

Advertisements

2 Responses to “Historische Dokumente:Klaus Kinski-Wutausbruch am Filmset”

  1. Jörg Says:

    Oh je, der Typ hatte doch eine Schraube locker!

  2. Brodaganda Says:

    Absolut großartig! Auf Youtube kann man auch noch zwei andere sehr schöne Klassiker finden:


    Wie schade das es Menschen von seinem Format heutzutage nicht mehr gibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s