Berlin wartet auf Obama

Juli 21, 2008

Foto:WWW.Ramon-Schack.de/All Rights Reserved

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Am Donnerstag wird Barack Obama in der Hauptstadt erwartet.

Gerade ist der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber – im Rahmen seiner einwöchigen internationalen Wahlkampftour- im Irak eingetroffen. Zuvor hatte er Afghanistan besucht.

Wegen der desolaten Sicherheitslage dort,im Jahr 6 der sog. Operation Enduring Freedom, konnten selbst US-Medien nur spärlich über die Reise berichten. Mehrfach mussten sie nach eigenen Angaben auf Bildmaterial des Pentagons zurückgreifen. Die Sicherheitslage in Afghanistan hat sich in den vergangenen Monaten deutlich verschlechtert, seit Mai sind dort mehr US-Soldaten als im Irak ums Leben gekommen.

Ich hoffe es gibt in Berlin noch eine Pressekonferenz. Gerne würde ich mir ein persönliches Bild von Barack Obama verschaffen.

Wir werden sehen.Lesebefehl:

Der Kandidat spricht an der Siegessäule:http://www.ftd.de/politik/international/:Obama%20Reisen%20Der%20Kandidat%20Siegess%E4ule/388063.html

Advertisements

3 Responses to “Berlin wartet auf Obama”

  1. Tina Says:

    Ich freue mich wie Bolle. Natürlich werde ich mir den Auftritt nicht entgehen lassen.

  2. Viola Says:

    Ich bin auch dabei..

  3. Brodaganda Says:

    Prima! Da frage ich mich, ob es den Besuchern wohl vergönnt sein wird, einen Blick auf den Menschen hinter den Schlagzeilen zu erhaschen.. und damit meine ich natürlich nicht Obama, sondern den rasenden Ramon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s