Wer sind die Osseten? Kriegsgefahr im Kaukasus

August 8, 2008

Kriegsgefahr im Kaukasus:

Die Kaukasusregion steht vor einem neuen militärischen Konflikt, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Tschetschenien. 

Russland und Georgien befinden sich am Rande, möglicherweise schon inmitten, einer kriegerischen Auseinandersetzung, um Ossetien.

Verschiedene Agenturen melden tausende von Toten unter der Zivilbevölkerung, georgische Truppen sollen die südossetische Hauptstadt eingenommen haben. 

http://www.nzz.ch/nachrichten/international/georgien_und_russland_steuern_auf_krieg_zu_1.801914.html

Aus diesem Regionalkonflikt könnte sich ein globaler Flächenbrand entwickeln.Georgien, besonders der amtierende Präsident Saakashwili, ist ein enger Verbündeter der USA, des Westens.

Die Osseten erlangten, durch das schreckliche Geiseldrama von Beslan,weltweit einen traurigen Bekanntheitsgrad.  

FOTO:Das Geiseldrama in der nordossetischen Stadt Beslan, September 2004  http://de.wikipedia.org/wiki/Geiselnahme_von_Beslan

http://de.youtube.com/watch?v=mXjGsoxjMjQ&feature=related

Wer sind die Osseten? 

Die Osseten sind eine indoarische Ethnie. Manche Ethnologen betrachten Ossetien als Wiege der arischen Völker.

Ossetisch gehört zur iranischen Gruppe der indogermanischen Sprachen. Georgisch ist dagegen eine nicht-indogermanische, eine kaukasische Sprache. Das Ossetische hat auf Grund des Sprecher-Kontaktes zahlreiche Wörter und auch Laute aus kaukasischen Sprachen übernommen. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wird ossetisch mit einem erweiterten kyrillischen Alphabet geschrieben. Das Georgische hat dagegen die so genannte Mchedruli-Schrift. Die Bezeichnung Osseten stammt aus dem Georgischen.

1774 schlossen sich die Osseten dem Zarenreich an. Zwischen Persern und dem Osmanischen Reich umkämpft, stellte sich das georgische Königreich 1783 samt dem dazugehörigen Gebiet der heutigen Region Südossetien unter den Schutz Moskaus. 18 Jahre später annektierte Russland Georgien.

Lesebefehl: http://www.kurier.at/nachrichten/188706.php

Zum aktuellen Konflikt:

Lesebefehl: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,570928,00.html

Advertisements

4 Responses to “Wer sind die Osseten? Kriegsgefahr im Kaukasus”

  1. Anon Says:

    Bilder von Interesse

  2. ramonschack Says:

    Anon,

    vielen Dank.Sehr interessant.
    Die üblichen medialen Desinformtionskampagnen.
    Schöne Grüße
    Ramon

  3. Brodaganda Says:

    Das ist ja lustig, die Verschwörungstheoretiker machen sich wieder auf die Suche.. – bzw. der russische Bär brummt seine Kriegspropaganda. Danke für das gute Beispiel.

  4. Mrkaukasus Says:

    sogennante südosetien gab es nie,dieser teil von GEORGIEN heisst region von ZXINWALI.Der südlche teil DWALETI von sogennante Nordosetien gehört GEORGIEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s