Landtagswahlen in Bayern:Laptop ohne Lederhose?

September 29, 2008

Landtagswahlen in Bayern: Zwei strukturkonservative, staatsgläubige und populistische Parteien, die CSU und die LINKE, haben ihr Wahlziel nicht erreicht. Die CSU verliert die absolute Mehrheit, die LINKE verfehlt den Einzug ins Maximilian. Ein sehr begrüßenswertes Resultat.

Laptop ohne Lederhose?

Anbei ein paar ausgewählte Artikel:

http://www.welt.de/politik/article2507401/Die-CSU-regiert-Bayern-nicht-mehr-allein-na-und.html

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:Wahlanalyse-Beckstein-und-CSU-in-Bayern-unten-durch/419446.html

http://www.taz.de/1/archiv/dossiers/dossier-bayernwahl-08/artikel/1/knapp-vorbei-ist-nicht-so-schlimm/

 

http://www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B402F96E964EF8CE790E1/Doc~ED76F278A90214403AE963306E0894E49~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Advertisements

One Response to “Landtagswahlen in Bayern:Laptop ohne Lederhose?”

  1. TINA Says:

    Ein fantastisches Ergebnis! Juhuu!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s