Detroit-Eine Stadt macht dicht!

November 26, 2008

Detroit, einst eine der wichtigsten und größten Industrie-Metropolen der Welt, ist am Ende.

In Detroit, im US-Bundesstaat Michigan, lag die Geburtsstätte der modernen Autoindustrie.

Dort, an den windigen Gestaden der Großen Seen, in unmittelbarer Nähe zu Kanada, enwickelte und praktizierte Henry Ford seine angewandte Wirtschaftstheorie des Fordismus, gestützt auf einem scheinbar nicht abreißenden Strom von billigen Arbeitskräften, in Form von Zuwanderern aus allen Winkeln der USA und der Welt.

Detroit war auch eines der Zielorte der sogenannten Great Migration, als zwischen 1916 und 1930 ca. 7 Millionen Afro-Amerikaner ihre klassischen Siedlungsgebiete im alten Süden verließen, auf der Flucht vor Armut, Rassismus und Chancenlosigkeit. 

Henry Ford.jpg

Dort schrieb Ford auch seine antisemitisches Pamphlet „Der ewige Jude/The eternal Jew“, welches später auch den Nazis als literarische Grundlage für ihren Völkermord diente. 

Der 1933 in die USA geflüchtete deutsche Schriftsteller Oskar Maria Graf erinnert sich in seiner Autobiographie im Winter 1920/21 Adolf Hitler in einer Münchner Kneipe getroffen zu haben, der von Ford schwärmte: „Da“, sagte er und hielt mir Henry Fords Buch „Der Internationale Jude“ hin: „Das müssen Sie lesen. Es gibt auch ehrliche Amerikaner, die ganz so denken wie wir. Ford ist der größte Automobilfabrikant in Amerika und reiner Arier…. Lesen Sie das einmal.“

Später wurde in Detroit das wohl erfolgreichste Musik-Label aller Zeiten gegründet“Motown“.

Nach dem Zweiten Weltkrieg, mit dem Aufstieg der USA zur globalen Supermacht, begann der beispiellose Niedergang von Detroit.

Das Lebensgefühl dieser gebeutelten Stadt wurde vor einigen Jahren in dem zweitklassigen Streifen 8 Mile dargestellt, mit dem Rapper Eminem in der Hauptrolle.

 

Spiegel Online berichtet heute über Detroit, in Form einer Fototrecke.  

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-37408.html

the Motown Sound

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s