Truman Capote über John F.Kennedy

Dezember 10, 2008

John F. Kennedy, White House color photo portrait.jpg

 Es war in einer sehr kleinen Wohnung an der Park Avenue.Die Damen waren nach dem Dinner  vom Tisch aufgestanden, und die Männer warteten auf Brandy und Zigarren und einer lieferte eine Beschreibung der teuren Huren von Las Vegas, die er ausprobiert hatte und die ihnen allen gefallen würden.Er hatte ihre Telefonnummern parat, mit allem, was sie so machten-wie gut sie den Schwanz lutschen konnten, wie oft und wie lange, was für einen mächtigen sie schlucken konnten, und ob sie die Reise um die Welt mitmachten, einfach alles, was geboten wurde, wie groß ihre Titten wären.Alle waren an den Titten interessiert. Oh, es war einfach eckelhaft,ein absolutes Brechmittel. Und der künftige Präsident- er war damals noch nicht Präsident-es hätte nur gefehlt, daß er alles in sein Notizbuch mitschrieb.

Er schrieb allerdings etwas, auf eine Serviette. Dieser Kerl aber, der hat dann immer als Zuhälter für ihn gearbeitet. Er war es , der all diese teuren Callgirls auftrieb, die Kennedy viel, viel öfter hatte, als die Öffentlichkeit sich je träumen ließ. Bei ihm war´s wirklich ein schlimmer Fall von Donjuanismus.

………….

Sie nahm es einfach hin. Er trieb es ja nicht vor ihren Augen. Er schaffte es immer , sie über die Wochenenden abzuhängen, und was nicht alles. Das ist auch der Grund, warum er dieses Haus in Virginia kaufte. Sie hockte in diesem Haus in Virginia, und angeflogen kam die Gattin eines ausländischen Industriellen, mit der er damals gerade die große Affäre hatte um ihn in Washington einen zu blasen.”

 

Conversations with Capote/Lawrence Grobel im Gespräch mit Truman Capote-1985

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s