Historische Dokumente/Attentäter des 20 Juli 1944 vor dem Volksgerichtshof

Januar 23, 2009

Dieser Tage läuft der Film „Operation Wallküre“ in Deutschland an. Heute Abend werde ich mir den Film, in meinem Stammkino um die Ecke, anschauen.

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/27927

Grund noch einmal an die Ereignisse vom 20 Juli 1944 zu Erinnern.

Das NS-Regime inszenierte Schauprozesse gegen diese späten Helden, aus der deutschen Oberschicht und den gesellschaftlichen Eliten, die erst spät, zu spät, das NS-Regime  beseitigen wollten.

Hitler plante Blutrache, die gesammten Familien der „Verschwörer“ sollten ausgelöscht werden.

Die Aufnahmen von den Prozessen, vor dem sogenannten Volksgerichtshof, geben heute ein Stimmungsbild wieder, über das politische Klima in der Endphase des 3. Reiches.

Die Angeklagten, deren Todesurteile schon im Vorfeld festgelegt waren, wurden zuvor von der Gestapo gefoltert.

Der Vorsitzende Richter  Roland Freisler, der sich gegenüber Hitler als „Ihr politischer Soldat“ empfahl, begann seine politische Karriere als überzeugter Kommunist. Dieses Phänomen ist keine Seltenheit.

Sein großes Vorbild war der stalinistische Blutrichter  Wyschinski. http://de.wikipedia.org/wiki/Wyschinski

http://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Freisler#cite_note-4

Roland Freisler wurde für seine Untaten nicht mehr zur Verantwortung gezogen. 

Er kam einige Monate später,am 3. Februar 1945, bei dem großen amerikanischen  Luftangriff auf Berlin, ums Leben. Ihm fiel ein brennender Balken auf den Kopf.  

http://de.youtube.com/watch?v=YcMLHdor7jk

http://de.youtube.com/watch?v=aNi5256dhvM

Advertisements

One Response to “Historische Dokumente/Attentäter des 20 Juli 1944 vor dem Volksgerichtshof”

  1. Viola Says:

    Wenigstens konnte der Freisler nicht mehr untertauchen,oder im Nachkriegsdeutschland karriere machen, wie viele seiner Volksgenossen. Übrigens in beiden Teilen Deutschlands.

    Als Kind der DDR habe ich noch erlebt, wieviele ehemalige Braunhemden plötzlich im FDJ-Blauhemd wieder auftauchten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s