TV-TIP: Farah Diba-Die Kaiserin und ich/04.02.09-23:30 Uhr

Februar 4, 2009

Gerne möchte ich Ihnen an dieser Stelle  die folgende TV-Doku empfehlen:   http://www.wdr.de/programmvorschau/object4Broadcast.jsp?broadcastId=2994089

Nach Information von Nahid Perrson, der charmanten Filmemacherin , bin ich auch kurz zu sehen, in einer kleinen Rolle,zumindest wenn in der deutschen TV-Version nichts gekürzt wurde.

Berlin Germany von Ihnen.

 Fahra Diba, Kaiserin des Iran/Ramon Schack

Lesen Sie dazu auch…… https://ramonschack.wordpress.com/2009/02/01/5086/

Heute:23:30 Uhr ARD-Farah Diba-Die Kaiserin und ich!

Advertisements

4 Responses to “TV-TIP: Farah Diba-Die Kaiserin und ich/04.02.09-23:30 Uhr”

  1. Doris Says:

    Wobei Ihr Auftritt den Höhepunkt des Filmes darstellte.

    Ihnen ist auf der Pressekonferenz das gelungen, was Nahid Perrson den ganzen Film über vergeblich anzustreben versuchte:Nämlich eine kritische Frage zu stellen.

    Ihr Kommentar dazu,im Off,hatte mit dem Sachverhalt nichts zu tun.

    Haben Sie Frau Perrson darauf angesprochen?Über eine Antwort würde ich mich freuen.


  2. Ich hab es mir gerade angeschaut, auf Video.

    Superauftritt! Bei dem Film handelte es sich aber wohl eher um PR für Farah Diba, als um eine Dokumentation.

    Schöne Grüße
    Ricky

  3. Pari Says:

    wird der Film wiederholt? 😦

  4. ramonschack Says:

    Pari-der Gesichtsausdruck auf Deinem Smiley rührt mich etwas.LOL

    Bestimmt irgendwann.In Schweden kommt er demnächst in die Kinos, in den Staaten wird er auf dem Sundance-Festival zu sehen sein.

    Alternativ könntest Du einmal beim SWF nachfragen, in der Redaktion Dokumentation..

    Schöne Grüße
    RS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s