Kurz notiert:Regionalismus und Provinzialismus

April 21, 2009

                                  @Ramon Schack

Eine Chance des Regionalismus besteht darin, den Provinzialismus zu besiegen.Der Provinzialismus bedeutet, sich in der eigenen kleinen Welt abzuschließen, hinter engen Umzäunungen , innerhalb derer lokale mediokre Figuren zu mächtigen Heroen stilisiert werden und kleine Vorkommnisse zu historischen Ereignissen ; der Regionalismus hingegen bedeutet eine Öffnung gegenüber der größeren Welt, er ist ein tief im heimischen Boden wurzelnder Baum, dessen Wurzeln sich weithin erstrecken. Die Schwäche des Provinzialismus besteht darin, daß er oft zur Heimstatt für frustrierte , gescheiterte Geister und von Ehrgeiz zerfressene , untalentierte Menschen wird.”

Ryszard Kapucsinski: Notizen eines Weltbürgers /Eichborn Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s