„Englands bester Mann“/Vor 30 Jahren übernahm Magaret Thatcher die Macht in Großbritannien

Mai 4, 2009

                            @Ramon Schack

Als Europas Kranker Mann wurde Großbritannien Ende der 1970er Jahre bezeichnet. Die Wirtschaft befand sich in einer rezessiven Dauerkrise, die Inflation erreichte Rekordhöhen, der Lebensstandart sank beständig. Streiks und Unruhen erschütterten das Vereinigte Königreich. 

Es stand nicht gut um das  Mutterland des ehemaligen Empire, in dem die Sonne einst nicht mehr unterging, dessen Flagge -noch wenige Jahrzehnte zuvor- über einen Großteil der Welt wehte und dessen Sprache zur globalen Lingua Franca avancierte.

 

 

Als die  Politikerin Margaret Thatcher die Macht übernahm war sie eher gefürchtet- als beliebt. Die Tochter eines Krämers schien aus der längst versunkenen viktorianischen Epoche zu stammen. Gesellschaftspolitisch war sie konservativ bis ins Mark , doch bezogen auf die Wirtschaft   hegte sie revolutionäre Gedanken.

Innerhalb weniger Jahre zerschlug sie die politischen Strukturen der Nachkriegszeit, beseitigte die Gewerkschaften, schaltete die Opposition aus und drängte den Einfluß des Staates konsequent zurück. Als Schülerin von Hayek und Friedmann wurde Thatcher zur Godmother der Neoliberalen Bewegung weltweit. Der Markt sollte es jetzt richten, so etwas wie eine „Gesellschaft“ würde überhaupt nicht existieren, jeder ist seines Glückes Schmied. 

Der Thatherismus entfachte ein Wirtschaftswunder, von dem das Königreich, bis vor kurzem, jahrzehntelang profitierte. Auf Kosten der Infrastruktur, des produzierenden Gewerbes, des allgemeinen Bildungsniveaus. 

Die „Eiserne Lady“ wurde sie schnell von den Sowjets getauft. Ronald Reagen nannte sie zärtlich „Englands bester Mann“. Helmut Kohl fürchtete Thatcher wie der „Teufel das Weihwasser“.

Sie führte ihr Volk, mit breiter Unterstützung, in den letzten Kolonialkrieg des 20. Jahrhunderts.Als Argentinien die Falklandinseln besetzte, dort als Islas Malvinas bekannt, wurde der alte Schlachtruf“Britannian rules the waves../Britannien beherrscht die Meere..“ von ihr wieder instrumentalisiert. Hunderte starben auf beiden Seiten.. http://www.youtube.com/watch?v=9JeeezA4840

 

Aus ihren Aversionen gegen die EU, ihren starken Ressentiments gegenüber Deutschland, machte sie nie einen Hehl. Sie traf damit die Gefühlslage ihrer Wähler.  

Vor 30 Jahren kam Magaret Thatcher an die Macht.   http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/politik/detail_dpa_21115788.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s