Iran im Aufbruch/Chamenei warnt die Opposition

Juli 20, 2009

 

                                              @Ramon Schack

Der Machtkampf-innerhalb der politischen Führung des Irans-setzt sich fort.

Revolutionsführer  Ali Chamenei warnte die Opposition, wobei nicht die Demonstranten auf den Strassen gemeint waren, sondern die ehemaligen Präsidenten Chatami und Rafshandschani.

Black Thursday von sam_alcaphone ~where is my vote?.

Gerade in der Person des steinreichen Pistazienhändlers Rafsandschani, der aufgrund seines ausgeprägten Pragmatismus geschätzt wird, ist Ali Chamenei ein gefährlicher Gegenspieler entgegengetreten, der kein Blatt vor den Mund nimmt.

Chamenei, der gemäß Artikel 5 der iranischen Verfassung das Amt des Revolutionsführers ausübt, hat in den vergangenen Wochen an Macht eingebüßt.    

Lesebefehl:http://www.handelsblatt.com/politik/international/irans-oppositionsfuehrer-fordern-regime-heraus;2434767

 

Advertisements

2 Responses to “Iran im Aufbruch/Chamenei warnt die Opposition”

  1. Tina Says:

    Möglicherweise wird Rafsandschani zu einem „Gorbatschow“ des Iran.


  2. […] Oku: Iran im Aufbruch/Chamenei warnt die Opposition « Ramon-Schack.de Tags: dezember-2007, dezember-2008, flickr, gegenspieler, helvetica, juli-20, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s