Artikel des Tages/Was geschah mit West-Berlin?:“Das dritte Deutschland“

August 30, 2009

“Zwei Länder können sich nicht mehr voneinander unterscheiden als das narbige, das kluge Berlin mit seinen lebhaften , scharfen Intellekt, mit seinen revolutionären Gruppen, marxistischen Kinderläden, mit seinen blauen, roten, weißen Pamphleten, seinen Straßencafés und Buchhandlungen, Berlin, diese geheimnisvolle Schmiede zukünftiger Kräfte, eingesperrt hinter hohen Mauern und Minengürteln inmitten einer feindseligen , lehmgrauen Militärdiktatur mit endlosen Kartoffeläckern, dieses Berlin, das alles weiß, alles erfahren und seit langem seinen Zustand akzeptiert hat, und die dumme, geldstrotzende Bundesrepublik mit ihren Supermärkten, ihren transportablen Fernsehgeräten und ihren knarrenden Prachtmöbeln, schweren Teppichen und Sesseln aus schwarzem Leder und Stahlrohr.“

Lars Gustaffson-schwedischer Schriftsteller-zu Beginn der 1970er Jahre- über West-Berlin  

 

                                      @Ramon Schack

Ist West-Berlin, die bis 1989 freiheitliche Insel, inmitten des totalitären Meeres des realexistierenden Sozialismus, inzwischen untergegangen?

Berlin Germany:Kurfürstendamm von Ihnen.

Existiert diese „Frontstadt der Glücklichen“ nur noch in der Erinnerung ihrer ehemaligen Bewohner, der Insulaner? 

In unserem Zeitalter, einer schwülstigen, reaktionären Ostalgie, einer kollektiven Geschichtsfäschung, bzw.Geschichtsverharmlosung, ohne Gleichen, ist es ja auch einmal eine Abwechslung, an das alte West-Berlin zu erinnern, welches vor 20 Jahren ebenso unterging, wie die DDR. 

Foto:DDR-ein Land „deutscher“ als die Bundesrepublik!

Der Artikel des Tages:“Das dritte Deutschland“, Lesebefehl:http://www.tagesspiegel.de/meinung/kommentare/Berliner-Mauer;art141,2886556

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s