Historische Dokumente:“ Der Fuehrer´s Face“-USA 1943

Oktober 22, 2009

                                          @Ramon Schack

Die Walt-Disney Produktion-Der Fuehrer´s Face- mit dem Publikumsliebling Donald Duck in der Hauptrolle war ein Propaganda-Film gegen Nazi-Deutschland-mit dem sich die USA damals im Krieg befanden.

Kriegspropaganda wurde  damals von allen beteiligten Seiten betrieben. Auch heute noch nutzt man Propaganda um den Gegner zu dämonisieren, die Kriegsgründe vorteilhaft darzustellen, oder den Kampf zu glorifizieren.

„Der Fuehrer´s Face“ gewann einen Oscar für den besten animierten Kurzfilm.   Der Fuehrer’s Face“ steckt voller boshaft-ironischer Anspielungen auf das Dritte Reich und vermeintlich „typisch deutsche“ Tugenden und Bräuche. Die damalige Absicht des Films war es, den Alltag eines Durchschnittsdeutschen so negativ wie möglich darzustellen, um so die Überlegenheit der USA zu demonstrieren . Das Leben von Donald Duck im Dritten Reich ist geprägt von stumpfsinniger Disziplin,totalitärer Überwachung und  Ausbeutung.  

Aufgrund der Tatsache, dass Donald Duck im Film zeitweise als Nationalsozialist porträtiert wird, wurde der Film von Disney lange unter Verschluss gehalten. Seit 2004 ist er in den USA auf der Doppel-DVD Walt Disney: On the Front Lines erhältlich, in Deutschland wurde er jedoch nie offiziell veröffentlicht oder aufgeführt

 

 

Donald Duck der Fuehrer’s Face

Advertisements

One Response to “Historische Dokumente:“ Der Fuehrer´s Face“-USA 1943”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s