EU-Beitritt der Türkei/US-Botschafter drängt Deutschland

Dezember 1, 2009

              @Ramon Schack

Am 5.Juni 2009, unmittelbar vor seinem Besuch im ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald, überraschte US-Präsident Obama, so berichten informierte Kreise, Angela Merkel mit einer Frage die nicht im Gesprächsprotokoll vorgesehen war. Eine heitere Gesprächssituation sei dadurch nicht entstanden.

 

“Warum Sind Sie gegen einen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union?“ soll Obama abrupt gefragt haben. Sicherlich hätte die Kanzlerin gegenüber dem Amtsvorgänger von Obama weniger Schwierigkeiten gehabt, ihre Ablehnung und die der meisten EU-Europäer, in dieser Frage, zu begründen. Doch gegenüber dem in Hawaii geborenen, in Indonesien aufgewachsenen Sohn eines afrikanischen Vaters aus Kenia und einer euroamerikanischen Mutter aus Kansas, fiel es Angela Merkel sicherlich schwer, die kulturelle oder gar ethnische Einzigartigkeit des Abendlandes zu betonen.Auch die Erwähnung , der spektakulären Rückwendung der post-kemalistischen Türkei zum Islam, wäre in diesem Zusammenhang unangebracht gewesen.

In den USA besteht man auf eine Aufnahme der Türkei in die EU. Die gravierende Hinwendung Ankaras, zu einem neuen außenpolitischen Neo-Osmanismus, flankiert von alten Kalifatsträumen der Regierung Erdogan, wird in Washington D.C mit größter Sorge registriert. Man macht dort die Verschleppungsstrategie der EU, gegenüber den 1987 gestellten Aufnahmeantrag der Türkei, dafür verantwortlich.

Lesebefehl:http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/eu-beitritt-der-tuerkei-us-botschafter-draengt-deutschland;2492252

Advertisements

2 Responses to “EU-Beitritt der Türkei/US-Botschafter drängt Deutschland”

  1. Mitch Cohen Says:

    Na, die Ver. Staaten KÖNNEN nicht darauf „bestehen“, & das wissen sie auch. Sie können allerhöchstens „drängen“. Aber richtig drängen tun sie auch nicht.
    Ich persönlich wäre für Aufnahme der Türkei in der EU, aber meine Vorbedingungen wären (konjunktiv weil ich Ami bin & eben nicht mitbestimmen kann oder soll, aber Meinung kann ich haben) Verbesserung der Menschenrechtslage & Bekenntnis zum alten kemalistische Trennung von Staat und Kirche/Mosche.

  2. Waschechter Berliner Says:

    Die Amis wollen die EU doch nur schwächen, deshalb soll die EU rein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s