Ordnung aus Freiheitsliebe/Zum Tode von Otto Graf Lambsdorff

Dezember 6, 2009

Otto Graf Lambsdorff 1926-2009

Ordnung aus Freiheitsliebe 

http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~E93800EF11C9B46D9A2CBF7D1F72AF45C~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Advertisements

One Response to “Ordnung aus Freiheitsliebe/Zum Tode von Otto Graf Lambsdorff”

  1. D. Bülow Says:

    Graf Lambsdorff war lange die personifizierte FDP – nicht Aussenminister Genscher. Wer ihn persoenlich erlebt hat, war unweigerlich beeindruckt wie wenig beeindruckt Lambsdorff von sich war. Man hatte immer das Gefuehl, es wuerde ihm nur um die Sache gehen und die Sache hatte er mit seiner grossen Intelligenz immer fest im Griff. Dabei hat er nie das Menschliche aus den Augen verloren. Eine Seltenheit in der Politik. Fuer mich der beeindruckenste Poltiker, den ich je getroffen habe. Die Bundesrepublik verdankt ihm viel. Ich hoffe, nach seinem Tod wird seine Rolle in der Flick-Spendenaffaere mit etwas mehr Objektivitaet betrachtet. Mein Mitgefuehl gilt seiner Familie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s