„Trau keinem über 30″/30 Jahre die Grünen

Januar 12, 2010

 

                       @Ramon Schack

Als vor 30 Jahren die Partei der Grünen gegründet wurde, galt diese Gruppierung in der bundesdeutschen Öffentlichkeit wahlweise als 5 Kolonne Moskaus, als eine Ansammlung von Spinnern und Romantikern , als Zufluchtsort ultralinker Elemente, aus dem weitverzweigtem, sektiererischem Milieu der diversen K-Gruppen, im Verbund mit besorgten Bürgern, Umweltschützern und heimatlosen Konservativen.  

Es war in jeder Hinsicht eine anti- Establishment-Partei, welche die politischen Grundwerte der Bonner Republik konterkarierte und in Frage stellte.

Eine Partei- die das eigentlich urrechte Thema der Ökologie, flankiert von anti -urbanen, anti-liberalen und zivilisationskritischen Reflexen, mit linken Utopien und vulgärmarxistischen Denkstrukturen in Verbindung brachte.

Heute, 30 Jahre später, sind die Grünen ein lebender Beweis für die politische Integrationskraft des bundesrepublikanischen Politikmodells.

Viele ihrer Gründungsprinzipien haben die Grünen inzwischen über Bord geworfen, die politische Romantik ist aber geblieben.

Inzwischen gelten die Grünen als staatstragende Partei der Besserverdienenden, des linksliberalen Bürgertums in den Großstädten, der akademischen Avantgarde, ja auch des saturierten linken Spießers aus den gehobenen Etagen des öffentlichen Dienstes….   „Menschenrechtsrhetorik statt Straßenkampf, politische Korrektheit statt Revolution“ 

Lesebefehl:

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/30-jahre-gruene-oekopartei-schliesst-frieden-mit-der-wirtschaft;2510473

Advertisements

One Response to “„Trau keinem über 30″/30 Jahre die Grünen”

  1. Tina Says:

    Herzlichen Glückwunsch!Gut das es die Grünen gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s