Davos-WEF:Eine Welt in Auflösung

Februar 1, 2010

 

      „Oben noch rauschende Feste, aber man hoert schon das einer im Keller das Messer schleift“

                                         Heinrich Heine

                        @Ramon Schack

Die beschleunigten historischen Abläufe, die ein Kennzeichen unseres Zeitalters sind, gönnen uns keine Atempause.Wir erleben eine Welt im Aufbruch und Auflösung, den Aufstieg und Fall großer Imperien, die unaufhaltsame Verlagerung der geopolitischen Machtzentren, vom Atlantik an die Gestaden des  Pazifiks.

Diese Entwicklung  enthält Chancen und Risiken, produziert Gewinner und Verlierer. Die Natur des Menschen, von der man keine zu hohe Meinung haben sollte, bleibt aber immer gleich, trotz Internet, W-Lan, Facebook und der fast weltweiten Verbreitung von Starbucks-Filialen. 

Allerdings, aufgrund der heutigen Kommunikationsmöglichkeiten, von denen unserer unmittelbaren Vorfahren nicht zu träumen wagten, aufgrund einer globalen  kulturellen Anpassung und Osmose, deren Ausmaß wir noch nicht ermessen, wären wir vielleicht in der Lage Fehlentwicklungen zu erkennen und darauf zu reagieren.Ob dieses gelingt, wird uns die Zukunft zu zeigen.

Die globale Elite kämpft momentan eher gegen sich selbst.

Lesebefehl:http://www.handelsblatt.com/politik/international/davos-lehren-was-die-weltenlenker-auseinander-treibt;2521912

Advertisements

3 Responses to “Davos-WEF:Eine Welt in Auflösung”

  1. Josh Says:

    Davos war ein Treffen der Abgetakelten und der Have-beens. Weder Obama noch Merkel, weder Putin und Medwedjew noch der chinesische Präsident Ho waren zugegen. Vorhanden hingegen waren der ehemalige Präsident Clinton, der ehemalige Premier Blair, der ehemalige Microsoftchef Gates sowie zahllose weitere „ehemalige“.

  2. Bert Says:

    @ Josh, so ises.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s