Niederlande:Geert Wilders „Holland in Not“

März 1, 2010

  „So regen wir die Ruder, stemmen uns gegen den Strom und treiben doch stetig zurück, dem Vergangenem zu.“

                                      F. Scott Fitzgerald

                                      @Ramon Schack

Wie schlimm muss es eingentlich um die Freiheit in Europa bestellt sein, wenn man den niederländischen Polit-Transvestiten Geert Wilders als Freiheitskämpfer bezeichnet ?  

Ist es die Angst ältlicher weisser Männer, eine Sehnsucht nach simplen Weltbildern, die zu solchen  geistigen Deformationen führt?   

Sicherlich, Herr Wilders hat das Recht seine häufig wechselnden Meinungen zu verkünden. Es ist ein Skandal, wenn man aufgrund dessen bedroht wird, oder sogar  unter Polizeischutz steht.

Mit dem Titel Freiheitskämpfer schmücken sich allerdings viele zweifelhafte Zeitgenossen, wie zum Beispiel Holokaust-Leugner und Dschihadisten. Ist es deshalb trotzdem notwendig einen faulen Kunden wie Wilders so zu hofieren, so unkritisch zu bejubeln, besonders wenn man von sich glaubt die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben ?  

Die Menschen haben sich schon immer für nichts leichter mobilisieren lassen, als für Hass-Tiraden, gerade in Zeiten sozialer Umbrüche, oder des gesellschaftlichen Niederganges.

Die Geschichte bietet diesbezüglich ja reichlich Anschauungsmaterial.

Es ist deshalb auch nur von zweitrangiger Bedeutung, auf hohe Umfragewerte, oder steigende Wahlchancen zu verweisen, wie im Falle von Geert  Wilders.  

Nachdem er jahrelang den Wohlfahrtsstaat beseitigen wollte, schlägt das Herz von Wilders plötzlich links:Lesebefehl: 

http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437BAA85A49C26FB23A0/Doc~E18F55DB3A682412797B9187163AAEDAB~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Advertisements

One Response to “Niederlande:Geert Wilders „Holland in Not“”

  1. Ewa Says:

    Weg mit Wilders!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s