Auf Wiedersehen liebe Leser!/Ramon Schack verlässt WordPress

März 18, 2010

Liebe Leser,

Sie müssen jetzt tapfer sein, dieses wird mein letzter Eintrag in diesem Blog sein.

Knapp 4 Jahre nach der Gründung von www.ramon-schack.de, habe ich mich entschlossen diese Website aufzugeben und WordPress zu verlassen.

Aber keine Sorge www.Ramon-Schack.de wird weiterleben, an anderer Stelle, in einem neuen Format.

Schon in wenigen Stunden, irgendwann zwischen Tagesschau und der Nachtruhe, werde ich Sie auf meiner neuen Website begrüßen können.

Aufgrund des großen und stetig anwachsenden Besucheransturms, habe ich mich zu diesem Umzug entschlossen.

Ich möchte diesen letzten Eintrag- an dieser Stelle- zum Anlass nehmen, um mich bei Ihnen zu bedanken .

In den vergangenen 4 Jahren haben hunderttausende von Menschen diese Website besucht, eine nicht unerhebliche Anzahl von Stammlesern war  hier fast täglich zu Gast.

Die Leser setzten und setzen sich aus allen Schichter der Bevölkerung zusammen, aus Deutschland, Europa und Weltweit.

Berlin Germany:Obama in Berlin von Ramon Schack.

www.Ramon-Schack.de wird gelesen von Politikern und Pädagogen, Bankkaufleuten und Bäckereifachverkäufern, Maurern und  Models, Harz4 Empfängern und Hegdefonds-Managern.Zahlreiche Prominente -aus Politik und Show-Biz-  sind hier auch regelmäßig zu Gast.

Gerüchte, wonach auch die Bundeskanzlerin hier regelmäßig vorbeischaut, möchte ich weder bestätigen noch dementieren.

 Wie ich neulich Erfahren durfte, habe ich sogar einige treue Leser in Afghanistan,Südafrika und der abgelegensten Großstadt der Welt, Perth-in West-Australien.

Der kosmopolite Anspruch meiner Website findet darin seinen Ausdruck.

 So soll es auch in Zukunft bleiben, so wünsche ich es mir.

Für Ihr Interesse, für Ihre Kommentare, Anregungen und Kritiken, sei Ihnen jetzt und zukünftig gedankt.

Ich freue mich darauf, Sie in Kürze auf meiner neuen Website begrüßen zu dürfen.

Herzlich

Ramon Schack 

Frank Sinatra My Way

Advertisements

4 Responses to “Auf Wiedersehen liebe Leser!/Ramon Schack verlässt WordPress”

  1. Ewa Says:

    Ich vernehme diese Nachricht, mit einem lachendem und einem weinendem Auge.Mit pochendem Herzen freue ich mich auf die neue Website.

  2. Jörg Says:

    Egal wohin die Zeit uns treibt, Ramon-Schack.de bleibt.

  3. Tina Says:

    Am Anfang war ich schockiert, als ich den ersten Teil des Artikels las, doch jetzt bin ich gespannt- wie ein Flitzebogen.Wünsche einen guten Start!

  4. Brodaganda Says:

    Schön war es hier. Ich denke gern an die lustigen, informativen, manchmal dramatischen, insgesamt also aufregenden Zeiten zurück, die ich hier verbracht habe.
    Aber, mein lieber Ramon, da haben Sie recht: es ist Zeit für einen Aufbruch. Etwas größeres wartet. Die Bloggerei unter eigener Domain ist nur eine folgerichtige Konsequenz! Da wünsche ich auch weiterhin viel Erfolg bei kommenden, sicherlich spannenden, Projekten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s